Accueil

Actualités

Contact Liens

“Kieler Sprotten”

Blind Man's Buff

Late Harvest
hans dans
Erik & Anders
Top It Off
Le Vent du Nord
Painted Green
The Beverly Band
Celtic Cowboys
Lighthouse Lads
Erik solo
Daddy Was A Driver
 

Blind Man's Buff

 

exemple:   More Sails




Site sur Internet:

pendennis1@yahoo.de
  
Les concerts:

pas de concerts pour le moment

Als Seglern, die sich auf den Planken der alten Fischkisten erst richtig zuhause fühlen, liegt den vier Musikern von Blind Man’s Buff die Musik der Seeleute ganz besonders am Herzen – eben Sea Music:

Da geht‘s an Bord der alten Großsegler, auf denen noch kräftiger Gesang für den richtigen Arbeitsrhythmus sorgte. Das Publikum wird mitgenommen auf Heringsfang an die englische Ostküste sowie in die Walgründe vor Grönland, es geht zum Zucker verladen nach Cuba und zum Whisky brennen an den Mississippi. Man erfährt, dass man als Besitzer eines grünen Bootes eigentlich nur Glück haben kann und wird schließlich in zwielichtige Hafenspelunken geschleppt, in denen leichte Mädchen den Seeleuten die frisch verdiente Heuer aus der Tasche ziehen. 

Folk-Balladen wechseln mit kräftigen Shanties – a capella oder interessant instrumentiert – und zwischendurch gibt‘s immer wieder mitreißende Tänze aus Irland, Kanada oder anderen Küstenstaaten.     

Umrahmt wird das Programm von kleinen Geschichten – natürlich nicht ohne dabei kräftig Seemannsgarn zu spinnen - und manchmal meldet sich auch der Seemann Kuttel Daddeldu von Ringelnatz zu Wort. 

BESETZUNG: 
Erik Frotscher: Gitarre, Gesang
Kerstin Lorenzen: Flöten, irisches Akkordeon, Gesang
Roland Lorenzen: Geige, Mandoline, Bodhrán, Gesang

Andreas Köpke: Banjo, Bouzouki, Tenorgitarre, Concertina, Bodhrán, Gesang

(Texte: Blind Man's Buff)

 

Contact par e-mail : « Cliquer ici sur le sprat ! »

Sprottenmail